Wohnbauföderung umschulden

Burgenland

Wie Sie Ihr Landgeld im Burgenland umschulden können.

1. Ablauf der Umschuldung
2. Vorteile einer Umschuldung
3. Wichtig bei Ihrer Umschuldung
4. Wohnbauförderung Burgenland

Ablauf der Umschuldung Ihrer Wohnbauförderung

Wie würden gerne Ihr Landgeld bzw. Ihre Wohnbauföderung in Burgenland früher zurückzahlen oder einfach umschulden?
Das ist kein Problem

Hier erfahren Sie, wie solch eine Umschuldung funktioniert, was Sie bei der Umschuldung beachten müssen und
können ein kostenloses Umschuldungsangebot bei einem unserer Finanzierungsexperten anfordern.

Kredit Wohnung

Umschuldungssumme festestellen

Es ist wichtig, dass Sie zu Beginn einmal wissen, wieviel Ihrer Wohnbauförderung überhaupt noch offen ist.
Das können Sie ganz einfach, indem Sie dies anhand der Landgeld-Kontoauszüge feststellen oder Sie wenden sich direkt an die entsprechende Bank für Wohnbauförderungen im Burgenland und fordern dort den aktuellen Stand ein.

Beachten Sie: Bei der Umschuldung Ihrer Wohnbauföderung können zusätzliche Kosten für z. B. wie Bearbeitungsgebühren oder Verwaltungspauschalen entstehen. Diese Kosten sind vielleicht sehr gering, sollten Sie aber trotzdem bei der Umschuldung berücksichtigen.
Unsere Faustformel besagt: Schlagen Sie einfach auf das aktuell ausstehende Landgeld 3% und Sie sind auf alle Fälle gewappnet.

Kredit Wohnung

Umschuldungsangebote einholen

Forden Sie über unser Formular online & unverbindlich passende Umschuldungsangebote für Ihre Wohnbauförderung im Burgenland ein. Unsere Finanzierungspartner stehen Ihne gerne zur Seite und unterstützen und beraten Sie bei der Umschuldung Ihrer Wohnbauförderung.

Kredit Haus

Umschuldung planen

Wenn Sie in einem kostenlosen Beratungsgespräch mit unserem regionalen Umschuldungsexperten das richtige Angebot für Sie gefunden haben, kann die Rückzahlung der Wohnbauförderung geplant werden. Auch hierbei unterstützt Sie unser Berater gerne.

Kredit Haus

Wohnbauförderung umschulden

Im Burgenland handelt es sich bei der Wohnbauförderung meist um ein Landesdarlehen. Die Förderung muss im Laufe der Jahre zurückgezahlt werden und die Laufzeit beträgt dabei 30 Jahre. Seit 2015 ist eine vorzeitige Rückzahlung der burgenländischen Wohnbauförderung nicht mehr möglich.

Kredit oder Umschuldung?

Angebote jetzt online anfordern

 

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top Konditionen
✓ Beratung in Ihrer Region

Vorteile einer Umschuldung

Durch die Umschuldung Ihrer Wohnbauförderung im Burgenland können Sie von vielen Vorteilen wie Geldersparnissen, weniger Verwaltungsaufwand und mehr flexibilität profitieren.

Kreditkonditionen Umschuldung

Top Konditionen

Durch Änderungen am Kreditmarkt passen sich über die Jahre auch die Konditionen an. Derzeit findet man auf dem Finanzmarkt sehr gute und günstige Kredite. Durch die Umschuldung der Wohnbauförderung können Sie von den gesunkenen Zinsen profitieren und bares Geld sparen.

Kredite zusammenfassenm

Kredite zusammenlegen

Gerade wenn Sie mehrere Kredit am Laufen haben, kann eine Umschuldung eine gute Möglichkeit sein, um diese zusammenzufassen. Dadurch können Sie nicht nur von Top Konditionen profitieren, sondern haben zukünfitg auch weniger Verwaltungsaufwand.

Haus Kredit

Keine Vorgaben

Für den Erhalt der Wohnbauförderung bzw. des Landgeld müssen Sie meist gewisse Nutzungsanforderungen einhalten. Die Immobilie muss sich zum Beispiel der Hauptwohnsitz sein, darf nur zu bestimmten Preisen vermietet werden und darf nicht einfach verkauft werden. Wenn Sie Ihr Landgeld aber umschulden, dann fallen diese Anforderungen weg und Sie können Ihr Geld frei nutzen.
Kreditrechner Burgenland

Wichtig bei der Umschuldung Ihrer Wohnbauförderung

Die Umschuldung der Wohnbauförderung im Burgenland ist nicht nur aufgrund der regionalen Bestimmungen erschwert.
Sie dürfen auch wichtige Aspekte wie den Umschuldungszeitpunkt, die Nebenkosten und die Notarkosten nicht aus dem Auge verlieren.

regionales-wissen

Zeitpunkt

Achten Sie darauf, wann Ihre Wohnbauförderung im Burgenland umgeschuldet werden darf.
münze

Nebenkosten

Sind Sie sich schon im Voraus bewusst, dass Nebenkosten auf Sie warten und kalkulieren Sie bei der Umschuldungssumme lieber mit etwas mehr.
Geld sparen

Notarkosten

Auch die Beglaubigungskosten bzw. Notarkosten sind wie immer vorhanden.

Wohnbauförderung im Burgenland im Allgemeinen

Die Wohnbauförderung im Burgenland wird aus Subjekt- und Objektförderung zusammengesetzt. Sie beträgt außerdem für Neubauten (samt allfälligen Bonusbeträgen) maximal 70% der Gesamtbaukosten. Es wurde auch ein Mindestnettoeinkommen bestimmt, welches dazu dient, dass die Rückzahlung gewährleistet ist. Dies beträgt 870 Euro für eine Person bis hin zu 1.500 Euro im Monat für vier und mehr Personen.

 

Wichtige Links zum Thema Wohnbauförderung

Direkter Kontakt für Rückfragen

Amt der Burgenländischen Landesregierung
Abteilung 3 – Finanzen, Hauptreferat Wohnbauförderung

Europaplatz 1
7000 Eisenstadt

Telefon: 057-600/2484
Fax: 057-600/2484
E-Mail Adresse: post.a3-wbf@bgld.gv.at