Fragen? - Schreiben Sie uns: hey@immobilie-finanzieren.at    -   Top bewertet ★★★★✭

Wie Sie Kredite zusammenlegen

Erfahren Sie, wie Sie verschiedene Kredite, Förderungen oder Verbindlichkeiten in einem Kredit zusammenfassen und dabei auch noch Geld sparen können.

Tim Andersson

Tim Andersson

Finanzierungs- und Umschuldungsprofi

1. Wie Sie Kredite zusammenlegen
2. Wieso Kredite zusammenlegen?
3. Was Sie beachten sollten
4. Geeignete Kreditformen
5. Kosten Kreditzusammenfassung
5. Kosten Kreditzusammenfassung

Wie funktioniert eine Kreditzusammenlegung?

Viele Österreicher besitzen nicht nur einen einzigen Kredit für beispielsweise eine Immobilie, sondern zusätzlich noch eine Wohnbauförderung, ein Bauspardarlehen, ein Autoleasing oder einen Konsumkredit.

Das Problem dabei:
Zu viele Verbindlichkeiten (Kredite und Hypotheken) können sehr schnell unübersichtlich werden und es fallen meist bei allen Verbindlichkeiten Kontoführungsgebühren und Verwaltungskosten an.

Auch wirken sich viele einzelne Kredite auf die Bonität aus, was die Konditionen bei den Krediten wiederum verschlechtert.

Daher entscheiden sich viele Kreditnehmer früher oder später dazu, alle einzelnen Kredite zu einem großen Gesamtkredit zusammen zufassen, um so die Kosten zu reduzieren.

Kredite zusammenlegen

Wie`s geht…

Umschuldungssumme berechnen

Finanzierungsbedarf ermitteln

Im ersten Schritt stellen Sie fest, wie hoch der Kreditbetrag des neuen Gesamtkredits sein sollte.

Der Finanzierungsbedarf erschließt sich aus:

  • den offenen Kreditbeträgen
  • den Gebühren & Entschädigungen die bei der Kreditzusammenlegung anfallen. Diese Zusatzkosten entstehen beispielsweise durch die vorzeitige Kreditauflösung (Pönale) und die Bearbeitungsgebühren der Bank. In welcher Höhe diese Kosten liegen, kann Ihnen der jeweilige Kreditgeber beauskunften.
  • einer evtl. Aufstockung. Eine Aufstockung macht Sinn, wenn Sie beispielsweise die Sanierung Ihrer Immobilie planen und nicht ausreichend Geldmittel zur Verfügung stehen.

Zählen Sie diese Punkte zusammen und es ergibt sich daraus der Finanzierungsbedarf für den neuen Kredit.

Umschuldungsangebote finden

Passende Bank finden

Sobald Sie wissen, welche Kredite Sie zusammenlegen möchten und welche Kreditsumme Sie benötigen, können Sie sich auf die Suche nach einer passenden Bank machen.

Dazu können Sie unseren kostenlosen Service nutzen. Fordern Sie direkt über unsere Website Ihren Kreditvergleich an.

Unsere Experten informieren Sie in einem kostenlosen Gespräch gerne darüber, welche Möglichkeiten Sie für eine Kreditzusammenlegung haben und welche Fristen Sie beachten müssen.

Zudem fordern unsere Experten für Sie Angebote bei unterschiedlichen Banken an und vergleichen diese anschließend mit Ihnen gemeinsam.

Umschuldung Kredit begleichen

Offene Kredite zurückzahlen

Haben Sie die passende Bank bzw. ein passendes Angebot gefunden, können nun die alten Kredite abgelöst werden.

Unsere Experten unterstützen Sie auch gerne bei der Kommunikation mit den Banken Ihrer laufenden Kredite, bei der Einhaltung von Fristen und bei der Ablösung der alten Kredite.

Wieso sollten Sie Ihre Kredite zusammenlegen?

Das Zusammenlegen von unterschiedlichen Krediten hat für Sie als Kreditnehmer viele Vorteile:

Kreditvergleich

Bessere Konditionen

Durch die Umschuldung auf einen Gesamtkredit können Sie auch direkt von den aktuell günstigen Kreditkonditionen profitieren und somit viel Geld sparen.

Kreditvergleich

Einheitliche Konditionen

Unterschiedliche Kredite mit unterschiedlichen Konditionen – Wer hat da noch den Durchblick? Mit einem einzigen Kredit haben Sie künftig auch nur noch dieselben Kreditkonditionen.
Kreditvergleich

Mehr Übersichtlichkeit

Durch die Zusammenlegung der Kredite haben Sie künftig nur noch einen einzigen Vertrag anstatt unterschiedliche Verträge.

Kreditvergleich

Einfachere Kommunikation

Dank der Kreditzusammenlegung haben Sie nur noch eine einzige Bank als Ansprechpartner. Dies kann vor allem die Kommunikation bei Problemen oder Fragen deutlich vereinfachen.

Kreditvergleich

Weniger Aufwand

Wenn Sie monatliche nur noch eine einzige Kreditrate begleichen müssen, ersparen Sie sich vor allem den Aufwand für die einzelnen Buchungen.

Kreditvergleich

An Lebensituation angepasst

Über die Jahre kann sich Ihre persönliche Lebenssituation stark verändern. Genau auf diese Änderungen können Sie bei der Kreditzusammenlegung achten und beispielsweise höhere oder niedrigere Kreditraten vereinbaren.

Was Sie beim Zusammenlegen von Krediten beachten sollten

Laufzeit Kredit

Der Zeitpunkt

Die Umschuldung bzw. Zusammenlegung Ihrer Kredite lohnt sich erst dann, wenn die Gesamtkosten der alten Kredite die Gesamtkosten des Abschlusses eines neuen Kredits überschreiten.

Dabei sollten Sie beachten, dass beim Zusammenlegen der Kredite auch noch Nebenkosten wie Zinsbindungsabgelte und Krediteintragungsgebühren anfallen können.

Tipp:

In den meisten Fällen lohnt sich die Zusammenlegung dank der aktuell niedrigen Kreditzinsen.

zinsen-aktuell

Die Sollzinsbindung

Lesen Sie in Ihren Kreditverträgen nach oder fragen Sie Ihren Berater, ob Sie bei einem der noch laufenden Kredite eine Sollzinsbindung vereinbart haben.

Ist dies bei einem oder mehreren Krediten der Fall, sollten Sie bedenken, dass bei einer vorzeitigen Kreditrückzahlung vor Ende der Sollzinsbindung noch zusätzlich eine Entschädigungszahlung anfallen wird.

Welche Kredite können Sie zusammenfassen & umschulden?

Grundsätzlich können Sie jeden Kredit und auch alle Kredit-Kombinationen zu einem Kredit zusammenfassen.

Häufig werden folgende Kreditformen umgeschuldet:

Wohnung finanzieren

Immobilienkredite

kredit-euro

Hypotheken

munze

Wohnbauförderungen

sparschwein

Bauspardarlehen

kreditkarte-1

Konsumkredite

kredit-euro

Autokredite

kredit-euro

Autoleasing

partnerbanken

Privatkredite der Bank

Was kostet es, Kredite zusammenzufassen?

Welche Kosten bei der Zusammenlegung entstehen, hängt unter anderem davon ab, welche Kreditformen Sie umschulden möchten.

Wohnung finanzieren

Immobilienkredite

Bei der Umschuldung von Immobilienkrediten können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr
  • Grundbucheintragung
  • Beglaubigungskosten
  • Neue Schätzung der Immobilie
kredit-euro

Hypotheken

Bei der Umschuldung von Hypotheken können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr
  • Grundbucheintragung
  • Beglaubigungskosten
  • Neue Schätzung der Immobilie
munze

Wohnbau-förderungen

Bei der Umschuldung von Wohnbauförderungen oder Landgeldern können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr
sparschwein

Bauspardarlehen

Bei der Umschuldung von Bauspardarlehen können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr
kreditkarte-1

Konsumkredite

Bei der Umschuldung von Konsumkrediten können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr
kredit-euro

Autokredite

Bei der Umschuldung von Autokrediten können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr
partnerbanken

Privatkredite der Bank

Bei der Umschuldung von Privatkrediten der Bank können folgende Kosten anfallen:

  • Bearbeitungsentgelt
  • Vorfälligkeitsgebühr

Sie möchten mehr zum Thema Nebenkosten bei der Kreditzusammenlegung erfahren?

Dann sehen Sie sich gerne unseren Beitrag an:

Jetzt Angebote für Ihre Kreditzusammenlegung anfordern

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top Konditionen
✓ Experten-Gespräch