Grundstück finden & finanzieren

Unsere Tipps & Tricks

Das passende Grundstück zu finden & zu finanzieren ist nicht gerade einfach.
Wir haben Ihnen in diesem Beitrag wichtige Tipps & Tricks zusammengefasst, die Ihnen sowohl den Grundstückskauf als auch die Kreditsuche erleichtern können.

Lukas Hoffmann

Lukas Hoffmann

Experte für Finanzierungen

1. Tipps für Ihren Grundstückskauf
2. Kosten beim Grundstückskauf
3. Wichtig bei der Grundstücksfinanzierung
4. Arten der Grundstücksfinanzierung
5. Passende Grundstücksfinanzierung finden
6. Kredit für Ihr Grundstück anfordern

Tipps für Ihren Grundstückskauf

Das passende Grundstück zu finden ist nicht immer einfach. Unsere Tipps können Ihnen die Suche & Auswahl etwas erleichtern.

sparschwein

Budget ermitteln

Bevor Sie sich auf die Suche nach Grundstücken machen, ermitteln Sie am besten noch Ihr Budget. Dabei sollten Sie vor allem die Kosten für eine gewünschte Bebauung beachten. Kalkulieren Sie den Kaufpreis des Grundstückes anhand möglicher Baukosten und beachten Sie auch noch ein Sicherheitspolster für Nebenkosten.

Kreditvermittler

Makler kontaktieren

Ein Immobilienmakler hat meist Grundstücke in der Hinterhand, die noch nicht auf dem Markt sind. Durch ein großes Netzwerk an potenziellen Verkäufern erhalten Sie so schneller eine Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten.

Kreditvergleich

Gemeinde kontaktieren

Die Gemeinde kann Ihnen Auskunft darüber geben, wo Neubaugebiete entstehen und Sie können sich als Kaufinteressenten vormerken lassen.

Immobilie lage

Umgebung prüfen

Wenn Sie bereits interessante Grundstücke gefunden haben, sollten Sie sich über die Wohnumgebung informieren. Infrastruktur, Freizeitangebot, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sind wichtige Aspekte, die Sie vor einem Kauf beurteilen sollten.

Niemand kauft gerne das Grundstück neben der örtlichen Mülldeponie.

antrag-kredit

Bebauungsplan ansehen

Haben Sie ein Grundstück gefunden, überprüfen Sie anhand des Bebauungsplans der Gemeinde die Bebauungsmöglichkeiten. Wenn Sie beispielsweise ein dreistöckiges Haus bauen möchten, müssen Sie erst prüfen, ob dies auf dem Grundstück erlaubt ist.

versteigerung

Preisverhandlung

Bei vielen Grundstücksverkäufen gibt es hohe Verhandlungsspielräume. Gerade wenn ein Grünstück schon lange zum Verkauf steht, sollten Sie mit der Verhandlung nicht zögern. Dadurch können Sie oftmals noch einiges an Geld sparen.

Top-Konditionen

Kosten beim Grundstückskauf

Bei einem Grundstückskauf werden Nebenkosten anfallen wie:

  • Grunderwerbssteuer
  • Grundbucheintragungsgebühr
  • Mögliche Maklerkosten
  • Anwalts- und Notarkosten
  • Kaufvertragsgebühr

Was ist bei der Finanzierung eines Grundstückes zu beachten?

Wenn Sie Ihr passendes Grundstück gefunden haben und Sie nun die richtige Finanzierung suchen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Kredit Wohnung

Höhe der Eigenmittel

Bevor Sie die ersten Angebote für Ihre Grundstücksfinanzierung anfordern, ist es wichtig, dass Sie Ihre zur Verfügung stehenden Eigenmittel berechnen. Für eine erfolgreiche Finanzierung sollten Ihnen Eigenmittel in Höhe von ca. 20% der Finanzierungssumme zur Verfügung stehen.

Kredit Wohnung

Angebotsvergleich

Wichtig bei einer Finanzierung ist immer der Angebotsvergleich. Jede Bank bietet Kredite zu anderen Konditionen an. Daher sollten Sie bei mehreren Banken Angebote anfordern und diese vergleichen. Dadurch können Sie einen Kredit zu Top-Konditionen finden & Geld sparen.

Kredit Haus

Professionelle Unterstützung

Egal ob Sie mehr über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten erfahren möchten oder Unterstützung bei der Angebotseinholung benötigen. Es ist immer eine gute Entscheidung, einen erfahrenen Kreditvermittler zu kontaktieren. Auch unsere Experten unterstützen Sie gerne bei der Suche nach dem passenden Kredit für Ihr Grundstück. Sie können ganz einfach online ein kostenloses Gespräch bei einem unserer Experten in Ihrem Bundesland anfordern.

Arten der Grundstücksfinanzierung

Sie können Ihr Grundstück über verschiedene Kreditformen finanzieren. Beispielsweise mit einer Hypothek oder einem Bauspardarlehen.

Hypothek
Eine Hypothek bietet sich sehr gut an, wenn das Grundstück und das mögliche Bauvorhaben der Bank als Sicherheit ausreichen.

Generationenkredit
Der Generationenkredit zeichnet sich vor allem durch die hohe Laufzeit aus. Zudem werden während der Laufzeit nur die Zinsen bezahlt. Der Kredit wirst erst am Ende zurückbezahlt.

Bauspardarlehen
Wenn Sie einen Bausparvertrag haben, können Sie auch ein Bauspardarlehen zur Finanzierung nutzen. Wichtig ist dabei nur, dass das Darlehen mit 220.000 € pro Person beschränkt ist.

Grundstücksfinanzierung über unser Portal anfordern

Sie haben auch die Möglichkeit, Angebote für Ihre Grundstücksfinanzierung über unser Portal anzufordern.

Daten eingeben

Fordern Sie online über unser Portal ein Angebot für Ihre Grundstücksfinanzierung an. Ihre Anfrage wird direkt an unseren Experten in Ihrem Bundesland weitergeleitet. Dieser verhandelt für Sie anschließend mit verschiedenen Banken das optimale Angebot, welches zu Ihren Anforderungen passt.

Top Konditionen erhalten

Unsere Experten vergleichen für Sie die Kreditangebote bei bis zu 50 Banken in ganz Österreich. Dabei profitieren Sie noch zusätzlich von Top-Konditionen wie niedrigen Zinsen. So finden wir den Kredit, der zu Ihren Lebensstandards passt.

Entscheidung treffen

Wenn passende Angebote gefunden wurden, liegt es nun an Ihnen, eine Entscheidung zu treffen und den passenden Kredit auszuwählen. Unsere Experten unterstützen Sie mit jahrelanger Erfahrung aber auch gerne bei der Entscheidungsfindung.

Jetzt Kredit für Ihren Grundstückskauf anfordern

Wir finden Ihren passenden Kredit

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top Konditionen
✓ Experten-Gespräch