Fragen? - Schreiben Sie uns: hey@immobilie-finanzieren.at    -   Top bewertet ★★★★✭

Grundstück finanzieren

Sie möchten ein Grundstück kaufen und finanzieren? 

Erfahren Sie in diesem Beitrag, was Sie bei einer Grundstücksfinanzierung beachten müssen & wie Sie Ihren passenden Kredit finden.

Letzte Überarbeitung April 2022

Lukas Hoffmann

Lukas Hoffmann

Experte für Finanzierungen

1. Factbox zu Grundstücksfinanzierung
2. Arten der Grundstücksfinanzierung
3. Voraussetzungen
4. Nebenkosten Finanzierung
5. Grundstücksfinanzierung finden
6. Tipps Grundstückskauf
p

Factbox zum Thema Grundstücksfinanzierung

Ein Grundstück wird wie ein Haus oder eine Wohnung über einen klassischen Immobilienkredit finanziert.
Dabei stehen Ihnen mehrere Finanzierungskonzepte zur Verfügung.
Damit Sie von der Bank eine Finanzierungszusage erhalten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.
Bei der Finanzierung eines Grundstücks fallen verschiedene Nebenkosten an, welche in der Finanzierungssumme berücksichtigt werden sollten.

Finanzierungskonzepte zur Grundstücksfinanzierung

Es gibt verschiedene Finanzierungskonzepte, welche sich zur Finanzierung eines Grundstücks eignen. In vielen Fällen empfiehlt sich auch die Kombination unterschiedlicher Kredite, um ein Grundstück bestmöglich zu finanzieren.

Wenn Sie nicht wissen, welche Kredite sich für Ihre Situation am besten eignen, dann können Sie sich gerne von einem unserer Experten Ihr kostenloses und individuelles Finanzierungskonzept erstellen lassen.

Das Hypothekendarlehen

Bei einem Hypothekendarlehen wird Ihr Kredit hypothekarisch besichert. Das bedeutet, dass die Bank mit einem Pfandrecht und einem Pfandbetrag in das Grundbuch des Grundstücks eingetragen wird.

Sollte es zu Ihrer Zahlungsunfähigkeit kommen, darf die Bank das Grundstück versteigern und aus den Erlösen die offene Kreditsumme bis zum vereinbarten Pfandbetrag begleichen.

Das Bauspardarlehen

Ein Bauspardarlehen ist ein staatlich gefördertes Darlehen, welches der Schaffung von Wohnraum dient.

Die Besonderheiten bei einem Bauspardarlehen sind, dass die Kredithöhe auf 240.000 € pro Person beschränkt ist und es eine Zinsobergrenze von 6% gibt.

Der Generationenkredit

Der Generationenkredit ist ein tilgungsfreier Kredit, welcher auf eine sehr lange Laufzeit bis zu 100 Jahre aufgenommen wird. Während der vereinbarten Laufzeit fallen nur die Zinszahlungen an. Der Kredit selbst wird erst danach getilgt.

Die meisten Banken erlauben es nicht, ein gesamtes Grundstück über einen Generationenkredit zu finanzieren, sondern nur rund 30% des Grundstückwerts.

Voraussetzungen für einen Grundstückskredit

Für die Bank ist das Risiko eines Zahlungsausfalls bei Krediten generell hoch. Damit die Bank dieses Risiko senken kann und Sie eine Finanzierungszusage erhalten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Die Bonität

Wenn Sie einen Grundstückskredit bei einer Bank aufnehmen möchten, wird diese Ihre Bonität überprüfen.

Die Bonität ist die Beurteilung Ihrer finanziellen Fähigkeit und ihres persönlichen Willens, den Zahlungsverpflichtungen eines Kredits nachzukommen. 

Nur bei einer ausreichenden Bonität wird Ihnen die Bank einen Kredit gewähren. Je nachdem wie gut Ihre Bonität ist, richten sich in der Regel auch die Konditionen Ihrer Grundstücksfinanzierung.

Die Sicherheiten

In den meisten Fällen gibt Ihnen die Bank vor, in welcher Höhe oder auch Form Sie Sicherheiten einbringen müssen. Die Sicherheiten dienen dazu, die Bank im Falle Ihrer Zahlungsunfähigkeit abzusichern.

Neben der bereits oben genannten hypothekarischen Absicherung gibt es auch weitere Sicherheiten, welche sich bei Grundstücksfinanzierung eignen:

  • Versicherung für spezifische Risiken (Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit)
  • Gehalts- oder Lohnverpfändung
  • Bürgschaft

Das Eigenkapital

Unter Eigenkapital bei Krediten versteht man all Ihre Ersparnisse, welche Sie für die Finanzierung Ihres Grundstücks nutzen.

Wie viel Eigenkapital Sie für eine Kreditzusage mindestens haben müssen, wird Ihnen von der Bank vorgegeben. Meist müssen rund 20% der Finanzierungssumme über das Eigenkapital gedeckt werden.

Zum Eigenkapital zählt unter anderem:

  • Bargeld
  • Geld auf Konten
  • Bausparguthaben
  • Wertpapiere
  • Lebensversicherungen
  • Private Darlehen
  • und noch vieles mehr…

Mindesteinnahmen für einen Wohnkredit

Die Finanzmarktaufsicht hat beschlossen, dass ab Juli 2022 die monatliche Kreditrate bei einem Wohnkredit maximal 40% der Nettogesamteinnahmen ausmachen darf.

Das würde bei Gesamteinnahmen von monatlich 2.500 € bedeuten, dass die Rate auf maximal 1.000 € festgelegt wird.

Mehr über die geänderten Vorgaben zur Vergabe von Wohnkrediten erfahren Sie in unserem Beitrag zum Thema.

Top-Konditionen

Nebenkosten bei der Grundstücksfinanzierung

Sowohl beim Kauf als auch bei der Finanzierung eines Grundstückes fallen einige Nebenkosten an. Diese Nebenkosten sollten unbedingt bei der Höhe des Kredits berücksichtigt werden. Oftmals erhöhen die Nebenkosten die Finanzierungssumme um rund 10-15%.

Häufige Nebenkosten beim Grundstückskauf & der Finanzierung sind:

  • 3,5% der Bemessungsgrundlage als Grunderwerbssteuer (niedrigere Steuersätze in bestimmen Fällen z.B. Erbschaft, Schenkung…)
  • Bis zu 3% der Finanzierungssumme für die Bearbeitung und Bereitstellung des Kredits durch die Bank
  • 1,1% des Kaufpreises für die Eigentumseintragung im Grundbuch
  • 1-3% des Kaufpreises an Notarkosten für die Beglaubigung & Verbücherung im Grundbuch
  • Optional 1,2% des Pfandbetrages für die Eintragung der hypothekarischen Besicherung
  • Optional ca. 3,6% des Immobilienkaufpreises an Maklergebühren
  • Optional 1-1,5% des Kaufpreises an Rechtsanwaltskosten für die Errichtung des Kaufvertrages (wird oft aber vom Verkäufer übernommen)

Passende Grundstücksfinanzierung finden

Wie Sie Ihren passenden Grundstückskredit finden:

Kredit Wohnung

Daten eingeben

Fordern Sie online über unser Formular Ihren kostenlosen Kreditvergleich an. Geben Sie dazu alle Informationen zur Ihrem Grundstück und Ihrem Finanzierungswunsch an. Einer unserer Experten wird Ihre Angaben überprüfen und Sie über Ihr passendes Finanzierungs-
konzept informieren.

Kredit Wohnung

Angebote mit Top-Konditionen

Unsere Experten fordern für Sie Angebote bei bis zu 50 Banken in ganz Österreich an.

Dabei verhandeln wir auch direkt Ihre Kreditkonditionen, damit Sie von Top-Zinsen profitieren.

Kredit Haus

Kredite vergleichen

Anschließend können Sie mit dem Experten zusammen alle Angebote für Ihren Grundstückskredit vergleichen.

Mit jahrelanger Erfahrung und Fachwissen unterstützen unsere Experten Sie dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Kostenlosen Kreditvergleich anfordern

Sie können über unser Portal Ihren kostenlosen Kreditvergleich anfordern und so ein passendes Angebot für Ihren Grundstückskredit finden.

Tipps für Ihren Grundstückskauf

Das passende Grundstück zu finden ist nicht immer einfach. Unsere Tipps können Ihnen die Suche & Auswahl des passenden Grundstücks erleichtern.

Kreditvermittler

Makler kontaktieren

Ein Immobilienmakler hat meist Grundstücke in der Hinterhand, die noch nicht auf dem Markt sind und kann Sie auch zu den einzelnen Immobilien beraten.

Zudem haben Immobilienmakler ein sehr großes Netzwerk, wodurch Sie oftmals schneller und einfacher ein passendes Grundstück finden.

Kreditvergleich

Gemeinde kontaktieren

Wenn Sie sich mit Ihrer Gemeinde in Verbindung setzten, kann diese Sie darüber informieren, wo demnächst Neubaugebiete entstehen oder gerade Grundstücke zum Verkauf stehen.

In vielen Fällen können Sie sich auch als Kaufinteressent bei der Gemeinde vormerken lassen.

Immobilie lage

Umgebung prüfen

Wenn Sie bereits interessante Grundstücke gefunden haben, sollten Sie sich über die Wohnumgebung informieren.

Infrastruktur, Freizeitangebot, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sind wichtige Aspekte, die Sie vor einem Kauf beurteilen sollten.

antrag-kredit

Bebauungsplan ansehen

Haben Sie ein Grundstück gefunden, überprüfen Sie anhand des Bebauungsplans der Gemeinde die Bebauungsmöglichkeiten.

Wenn Sie beispielsweise ein dreistöckiges Haus bauen möchten, müssen Sie erst prüfen, ob dies auf dem Grundstück erlaubt ist oder ob Baubeschränkungen gelten.

versteigerung

Preisverhandlung

Bei vielen Grundstücksverkäufen gibt es hohe Verhandlungsspielräume beim Preis.

Gerade wenn ein Grünstück schon lange zum Verkauf steht, sollten Sie mit der Verhandlung nicht zögern. Dadurch können Sie oftmals noch einiges an Geld sparen.

Jetzt Kredit für Ihren Grundstückskauf anfordern

Wir finden Ihren passenden Kredit

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top Konditionen
✓ Experten-Gespräch