Fragen? - Schreiben Sie uns: hey@immobilie-finanzieren.at    -   Top bewertet ★★★★✭

Immobilie in Tschechien finanzieren

Sie möchten sich den Traum einer Immobilie in Tschechien erfüllen?

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie eine Immobilie in Tschechien finanzieren können & welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen.

Tim Andersson

Tim Andersson

Finanzierungs- und Umschuldungsprofi

Wie finanziert man eine Immobilie in Tschechien?

Sie können Ihre Traumimmobilie in Tschechien sowohl über eine österreichische Bank als auch über eine tschechische Bank finanzieren. Dabei bringen beide Varianten einige Vor- als auch Nachteile mit sich.

Haus tschechien finanzieren
tschechien haus finanzieren

Finanzierung über eine tschechische Bank

Auch als österreichischer Bürger können Sie in Tschechien eine Immobilienfinanzierung aufnehmen.

Dabei sollten Sie beachten, das Tschechien nicht zur Eurozone gehört. Die Landeswährung ist die tschechische Krone. Dadurch haben Sie bei der Finanzierung über eine tschechische Bank ein Fremdwährungsrisiko.

Die Vorteile eines Kredits in Tschechien:

  • Die zu finanzierende Immobilie in Tschechien kann der Bank als hypothekatische Besicherung für den Kredit dienen
  • Die Finanzierung findet über eine Bank im Land der gekauften Immobilie statt. Die Bank kann somit das Risiko dieser Immobilienfinanzierung besser einschätzen.

Die Nachteile eines Kredits in Tschechien:

  • Es besteht ein Fremdwährungsrisiko aufgrund der Landeswährung (Tschechische Krone)
  • Es gibt häufig andere Kreditvoraussetzungen und -richtlinien als bei Finanzierungen in Österreich
  • Sollten Sie die Landessprache nicht beherrschen, kann es zu Sprachbarrieren bei den Banken und Kreditverträgen kommen
bank österreich immobilie ungarn finanzieren

Finanzierung über eine österreichische Bank

Banken in Österreich bieten Finanzierungen für Ferien- oder Auslandsimmobilien in Tschechien an. Für Banken in Österreich ist eine Auslandsfinanzierung risikoreicher als Inlandsfinanzierungen. Aus diesem Grund werden zusätzliche Sicherheiten von den Kreditnehmern gefordert.

Die Vorteile eines Kredits in Österreich:

  • Da der Kredit in Euro aufgenommen wird, gibt es kein Fremdwährungsrisiko
  • Die Kreditformen, Voraussetzungen und Richtlinien in Österreich sind Ihnen wahrscheinlich schon vertraut
  • Sie haben direkt in Österreich eine Ansprechperson bzw. eine Bank

Die Nachteile eines Kredits in Österreich:

  • Da sich die Immobilie in Tschechien befindet, ist für die Bank keine hypothekarische Besicherung möglich. Denn eine österreichische Bank kann sich nicht in das Grundbuch in Tschechien eintragen lassen
  • Aufgrund des erhöhten Risikos bei einer Auslandsfinanzierung müssen Sie zusätzliche Sicherheiten und mehr Eigenkapital einbringen als bei Inlandsfinanzierungen
  • Nicht jede Bank vergibt Kredite für Auslandsfinanzierungen
  • Bei Auslandsfinanzierungen sind die Kreditkonditionen häufig schlechter als bei Immobilienfinanzierungen in Österreich

Welche Banken finanzieren Immobilien in Tschechien?

Nicht jede Bank in Österreich ist bereit, eine Immobilie in Tschechien zu finanzieren, da oftmals der Aufwand und das Risiko nicht in einem ausgewogenen Verhältnis zum Ertrag der Bank stehen.

Wir können jedoch über unser Partnernetzwerk Auslandsfinanzierungen über eine österreichische Bank anbieten. Dabei achten unsere Partnerbanken vor allem auf die Bonität, das vorhandene Eigenkapital und die inländischen Sicherheiten.

Fordern Sie Ihr Kreditangebot an

Unsere Experten fordern für Sie Angebote bei verschiedenen Banken an und erstellen mit Ihnen gemeinsam das passende Finanzierungskonzept.

Die Voraussetzungen für eine Auslandsfinanzierung

Die Bonität

Die Bonität gibt Auskunft darüber, ob ein Kreditnehmer dazu fähig ist seinen Kreditverpflichtungen in Zukunft nachkommen zu können. Die Bonität entscheidet über eine mögliche Kreditzu- oder Kreditabsage.

Je besser Ihre Bonität ist, desto höher ist auch die Chance auf bessere Kreditkonditionen.

Folgende Eigenschaften beeinflussen Ihr Bonitätsscoring:

  • Ihre Haushaltsrechnung (Einnahmen und Ausgaben)
  • Ihre vergangenen Zahlungsverpflichtungen
  • Ihre Wohnsituation

Das Eigenkapital

Bei einer Finanzierung über eine österreichische Bank müssen Sie mindestens 20% der Finanzierungssumme an Eigenkapital einbringen. Aber auch bei einem Immobilienkredit in Tschechien benötigen Sie in der Regel rund 20% der Finanzierungssumme an Eigenkapital.

Zum Eigenkapital zählt unter anderem:

  • Bargeld
  • Geld auf einem Konto
  • Geld auf einem Sparbuch
  • Private Darlehen von Familie, Freunden oder Bekannten
  • Kapital aus Aktien, Wertpapieren oder Investmentfonds

Die Sicherheiten

Bei der Aufnahme eines Immobilienkredits in Tschechien wird der Kredit in der Regel hypothekarisch besichert. Dabei erhält die Bank ein Pfandrecht für die Immobilie (wird im Grundbuch eingetragen). Im Falle der Zahlungsunfähigkeit darf die Bank die Immobilie versteigern und aus den Erlösen die offene Kreditsumme begleichen.

Wenn Sie einen Kredit bei einer österreichischen Bank aufnehmen, kann die zu finanzierende Immobilie in Tschechien nicht hypothekarisch besichert werden. Um den Kredit zu besichern, stehen Ihnen noch andere Sicherheiten zur Verfügung:

  • Hypothekarische Besicherung einer Immobilie in Österreich (sollten Sie eine besitzen)
  • Abschluss einer Versicherung um spezifische Risiken abzusichern (z. B. Ableben, Arbeitsunfähigkeit …)
  • Abschluss einer Kreditrestschuldversicherung
  • Einräumung eines Gehalts- oder Lohnpfändungsrechts für die Bank
  • Abschluss einer Bürgschaft

Jetzt online Kreditvergleich anfordern

Wir finden für Sie die Bank mit einem passenden Finanzierungsangebot.

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top Konditionen
✓ Experten-Gespräch

Nebenkosten beim Kauf einer Immobilie in Tschechien

Wenn Sie eine Immobilie in Tschechien kaufen, müssen Sie mit Kaufnebenkosten rechnen.

Immobiliensteuer

Wenn Sie eine Immobilie in Tschechien erwerben, dann müssen Sie die jährliche Immobiliensteuer entrichten. Die Höhe der Steuer richtet sich nach der Lage und der Größe der Immobilie.

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer beträgt 4% des Kaufpreises oder des üblichen Marktpreises (je nachdem welcher Betrag höher ist).

Finanzierungsnebenkosten

Erfahrungsgemäß betragen die Nebenkosten für eine Auslandsfinanzierung ca. 3-5% der Finanzierungssumme an Bearbeitungsgebühren.

Tschechische Immobilie als Vorsorge?

Beim Kauf einer tschechischen Vorsorgeimmobilie wird darauf spekuliert, dass der Immobilienwert über die kommenden Jahre ansteigen wird. Doch für unerfahrene Investoren bergen ausländische Immobilien häufig ein höheres Risiko als bei österreichischen Vorsorgeimmobilien.

In Tschechien kann sich der Immobilienmarkt ander als in Österreich verhalten. Zudem bekommen Sie nur eingeschränkt mit, wenn Bauprojekte (z. B. Autobahnen, Verbauungen der Aussicht…) in der Nähe Ihrer Immobilie umgesetzt werden. Auch politische Veränderungen in Tschechien machen das Vorsorgeobjekt risikoreicher.

Expertentipp:

„Sie möchten eine Immobilie zur Vorsorge kaufen? Dann investieren Sie besser in eine Immobilie in Österreich als in Tschechien.

Nur wenn Sie mit dem tschechischen Immobilienmarkt vertraut sind, empfiehlt sich der Kauf einer Vorsorgeimmobilie in Tschechien. Wenn Sie in Tschechien nicht heimisch sind, dann ist es oft schwer, den Durchblick am Immobilienmarkt zu wahren.“

wohnung tschechien finanzieren

Die 4 größten Banken in Tschechien

Kredit CSOB

Tschechoslowakische Handelsbank AG

Die Tschechoslowakische Handelsbank AG bzw. Československá obchodní banka ist ein tschechisches und slowakisches Kreditinstitut. Die Bank befindet sich im Eigentum der belgischen Bank KBC.

Kredit Sparkasse Tschechien

Tschechische Sparkasse

Die Tschechische Sparkasse ist die größte Geschäftsbank in Tschechien. Der Sitz der Bank befindet sich in Prag und ist eine Tochtergesellschaft der Erste Group.

Kredit KB Tschechien

Kommerz- oder Wirtschaftsbank

Die Komerční banka (deutsch: Kommerz- oder Wirtschaftsbank) ist eine der größten tschechischen Banken. Der Sitz befindet sich in der Hauptstadt Prag.

Kredit UniCredit Tschechien

UniCredit Bank

Die tschechische UniCredit Bank Tochter hat seinen Sitz in Prag und ist eine der größten Banken in Tschechien.

Versicherung für Ihre Ferienimmobilie

Natürlich können bei Ihrer Ferienimmobilie - sowie auch zu Hause - Schäden am Dach, an der Garage oder an Ihren Möbeln geschehen. Damit Sie auch im Land Ihrer Ferienimmobilie gegen solche Schäden abgesichert sind, gibt es spezielle Ferienhausversicherungen.

Eine Ferienhausversicherung besteht aus einer Gebäude- und einer Hausratversicherung.
In der Gebäudeversicherung sind Schäden am Gebäude (Dach, Garage, Nebengebäude…) Ihrer Ferienimmobilie finanziell abgesichert. Die Hausratversicherung wiederum sichert Sie finanziell bei Schäden an der Innenausstattung (Möbel, elektronische Geräte…) der Immobilie ab.

Sie möchten Ihre Ferienimmobilie absichern?

Jetzt bei unserem Partner direkt Ihre Ferienhausversicherung berechnen.

Immobilie in Tschechien finanzieren

Wir finden für Sie die Bank mit einem passenden Finanzierungsangebot.
Fordern Sie jetzt Ihren Kreditvergleich online an.

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Erfahrene Finanzierungsexperten