Fragen? - Schreiben Sie uns: hey@immobilie-finanzieren.at    -   Top bewertet ★★★★✭

Seriöse Kreditvermittler

Sind Kreditvermittlern wirklich seriös?

Erfahren Sie in unserem Beitrag, was ein Kreditvermittler ist, wie Sie seriöse Anbieter erkennen und wie Sie mit einem Kreditvermittler Geld sparen können.

Letzte Überarbeitung März 2022

Lukas Hoffmann

Lukas Hoffmann

Experte für Finanzthemen

1. Factbox
2. Was ist ein Kreditvermittler
3. Vor- und Nachteile
4. Seriöse Kreditvermittler erkennen
5. Provision Kreditvermittler
6. Rechnet sich ein Kreditmakler

Factbox Kreditvermittler

✔ Kreditvermittler werden auch Kreditmakler genannt
✔ Kreditvermittler unterstützen Sie bei der Suche nach einem passenden Kredit
✔ Der Kreditvermittler holt unterschiedliche Bankangebote bei seinen Partnerbanken für Sie
✔ Aufgrund von Kooperationen mit den Banken erhalten einige Kreditvermittler bessere Kreditkonditionen, von denen Sie profitieren
✔ Die Beauftragung eines Kreditvermittlers kann Sie viel Zeit und auch Geld sparen
✔ Es ist wichtig, sich gründlich über einen Kreditvermittler zu informieren
✔ Der Kreditvermittler verrechnet für seine Arbeit eine Bearbeitungsgebühr nach erfolgreicher Kreditvermittlung

Was ist ein Kreditvermittler?

Ein Kreditvermittler (auch Kreditmakler genannt) ist ein Unternehmen bzw. Finanzierungsexperte, welcher Sie bei der Suche nach einem passenden Kredit unterstützt.

Meist haben die Kreditvermittler Kooperationen mit bestimmten Banken, weshalb Ihnen bessere Kreditkonditionen gewährt werden können.

Was macht ein Kreditvermittler?

  • Er informiert Sie zu Ihrer passenden Finanzierungsmodellen
  • Er kümmert sich um die Angebotseinholung bei den Banken
  • Er verhandelt die Kreditkonditionen für Sie
  • Er unterstützt Sie bei der Vorbereitung aller wichtigen Unterlagen, damit Sie die Finanzierungszusage erhalten
  • Er vergleicht mit Ihnen gemeinsam die Angebote
  • Er wickelt den Kreditabschluss für Sie ab

Wie Sie Ihren passenden Kreditvermittler finden

Sie benötigen einen Kredit und möchten dank eines Kreditvermittlers von Top-Konditionen und einen professionellen Kreditvergleich profitieren?

Dann fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Kreditvergleich bei uns an und wir finden den passenden regionalen Finanzierungsexperten für Sie.

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top-Konditionen
✓ Experten-Gespräch

Vor- und Nachteile eines Kreditvermittlers

Mithilfe eines Kreditvermittlers den passenden Kredit zu suchen, hat für Sie als Kreditnehmer einige Vorteile, aber auch Nachteile.

Vorteile

Vorteil

Persönliches Expertengespräch

In einem ersten persönlichen Gespräch informiert Sie der Kreditvermittler über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten und beantwortet Ihre offenen Fragen.

Vorteil

Mehrere Bankangebote

Ein Kreditvermittler fordert für Sie Kreditangebote bei unterschiedlichen Banken an. Dadurch erhalten Sie nicht nur eine große Auswahl an Angeboten, sondern sparen sich auch eine Menge Zeit, da Sie nicht von Bank zu Bank rennen müssen.
Vorteil

Professioneller Kreditvergleich

Mit Ihnen gemeinsam vergleicht der Kreditmakler die Bankangebote und unterstützt Sie mit jahrelangem Fachwissen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Vorteil

Bessere Kreditchancen

Aufgrund des Verhandlungsgeschicks kann ein Kreditmakler Ihre Chancen auf eine Finanzierungszusage der Bank erhöhen.

Vorteil

Top-Kreditkonditionen

Da viele Kreditvermittler mit den Banken kooperieren, können diese auch bessere Kreditkonditionen für Sie aushandeln.

Nachteile

Nachteil

Keine fixe Finanzierungszusage

Ein Kreditvermittler kann zwar mit der Bank über Ihren Kredit verhandeln, jedoch bleibt alleinig die Bank der finale Kreditentscheider. Durch die Beauftragung eines Kreditvermittlers erhalten Sie nicht automatisch eine Kreditzusage.

Nachteil

Zusätzliche Kosten

Der Service des Kreditvermittlers ist natürlich nicht kostenlos. Für den Service und die Arbeit wird Ihnen nach erfolgreicher Kreditvermittlung meist eine Bearbeitungsgebühr verrechnet.

Einen seriösen & unseriösen Kreditvermittler erkennen

Kreditmakler können die Suche nach einem Kredit für Sie deutlich erleichtern und auch beschleunigen.

Leider gibt es aber auch immer wieder schwarze Schafe – auch bei Kreditvermittlern. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich gründlich über einen Kreditvermittler informieren und auch bei den ersten Treffen auf einen seriösen Auftritt achten.

Seriöse Kreditvermittler erkennen

Seriöse Website

Eine seriöse Website sollte aktuell, übersichtlich und informativ sein. Das Impressum sollte zudem vollständig (Firma, Unternehmensgegenstand, Sitz, Kontaktinformationen…) sein .

Oft findet man auf den Websites auch Bilder der Mitarbeiter des Unternehmens sowie Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern.

Kostenloses Infogespräch

Das erste Infogespräch mit einem Kreditvermittler sollte bei seriösen Unternehmen kostenlos angeboten werden und auch unverbindlich sein.

Beim Gespräch können Sie zudem auf eine freundliche, kompetente und ehrliche Kommunikation achten.

Kosten bei erfolgreicher Vermittlung

Ein seriöser Kreditvermittler wird Ihnen erst dann ein Vermittlungshonorar oder eine Bearbeitungsgebühr verrechnen, wenn Ihnen ein Kredit erfolgreich vermittelt wurde. Zudem müssen Ihnen die genauen Kosten und die Verrechnung bereits vor Vertragsabschluss mitgeteilt werden.

Keine zusätzlichen Verträge

Bei der Beauftragung eines seriösen Kreditvermittlers werden Ihnen keine zusätzlichen Verträge „angedreht“.

Sollte der Abschluss einer Versicherung als Kreditsicherheit (für Risiken wie Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit) empfohlen werden, wird Sie ein seriöser Kreditmakler umfassend dazu informieren, Ihnen Alternativen nennen und Sie nicht unter Druck setzen.

Unseriöse Kreditvermittler erkennen

Unseriöse Website

Bei unseriösen Websites findet man oftmals keine Kontaktmöglichkeiten und nur wenige Informationen zum Unternehmen selbst.

In einigen Fällen bestehen die Webseite auch nur aus einer Sammlung von Schlagwörtern am Ende der Seite wie z.B. „Autokredit“, „Ferienkredit“, „Ausbildungskredit“, „Schnellkredit“.

Kosten für Infogespräch

Wenn beim Erstgespräch mit dem Kreditvermittler bereits eine Gebühr verrechnet wird, weist dies auf ein unseriöses Unternehmen hin.

Ein kostenloses Gespräch sollte immer Teil des Kundenservice sein. Zudem versuchen unseriöse Kreditmakler Sie auch direkt zur Unterzeichnung des Vermittlungsauftrages zu drängen – Lassen Sie sich zu nichts überreden!

Kosten vor Vermittlung

Einige unseriöse Kreditvermittler verrechnen Bearbeitungsgebühren bereits vor der Vermittlung eines Kredits, damit diese erst mit der Vermittlung starten. Zudem werden Sie oft nicht oder nur kurz über anfallende Gebühren oder über ein Honorar informiert.

Zusätzliche Verträge "andrehen"

Sie werden dazu gedrängt, Versicherungen oder Bausparverträge mit hohen Kosten abzuschließen oder Ihnen wird erklärt, dass dies eine Bedingung für die Kreditzusage ist?

Dann sollten Sie besser die Finger von diesem Kreditvermittler lassen.

Die Kreditvermittler Provision in Österreich

In welcher Höhe und in welcher Form der Kreditvermittler ein Honorar oder eine Bearbeitungsgebühr verrechnet, muss Ihnen bereits vor dem Vermittlungsauftrag mitgeteilt werden und auch im Vertrag festgehalten werden.

 

Bearbeitungsgebühr über die Bank

In den meisten Fällen erhalten die Kreditvermittler eine Provision direkt von der Bank. Die Bank wiederum verrechnet Ihnen diese Provision als Teil der Bearbeitungsgebühren (BAG) für Ihren Kredit.

Honorarverrechnung an Sie

Der Kreditvermittler hat auch die Möglichkeit, ein Honorar direkt an Sie zu verrechnen. Das bedeutet, die Abrechnung läuft nicht über die Bank, sondern Sie erhalten eine Rechnung vom Kreditvermittler.

Tipp der Redaktion

Meist verrechnen die Kreditvermittler eine Provision oder Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3% der Finanzierungssumme.

Die genauen Kosten für die Kreditvermittlung können Sie mit dem Kreditmakler aber verhandeln. Fragen Sie daher immer nach einem Rabatt oder Nachlass bei der Provision.

Rechnet sich ein Kreditmakler?

Mit einem Kreditvermittler können Sie nicht nur Zeit, sondern vor allem auch Geld sparen – Und das trotz der Provision.

Denn Kreditvermittler kennen verschiedene Finanzierungsmodelle, wissen, wo  Sie bessere Kreditkonditionen erhalten, vergleichen die Angebote professionell und verhandeln mit den Banken die Konditionen auf Augenhöhe. Aus diesem Grund können die meisten Kreditnehmer trotz der Verrechnung einer Provision die Gesamtkosten des Kredits senken.

lohnt sich ein kredimakler_

Beispiel - Kreditangebot ohne Kreditvermittler

Sie benötigen für einen Wohnungskauf einen Kredit in Höhe von 250.000 €. Sie fordern selbst bei unterschiedlichen Banken Angebote an und vergleichen diese anschließend. Insgesamt investieren Sie rund 30 Stunden in die Angebotseinholung und den Kreditvergleich.

Sie entscheiden sich für das folgende Angebot:

  • Kreditsumme: 250.000 €
  • Zinsen: 0,916 %
  • Monatliche Rate: 932 €
  • Gesamtkosten: rund 279.700 €
seriöse kreditmakler österreich

Beispiel - Kreditangebot mit Kreditvermittler

Sie benötigen für einen Wohnungskauf einen Kredit in Höhe von 250.000 €. Da Sie Zeit sparen und ein bestmögliches Angebot finden möchten, wenden Sie sich an einen Kreditvermittler mit Ihrem Finanzierungswunsch. Für die Absprache und Unterlagenzusammenstellung und Unterzeichung der Finanzierung benötigen Sie nur 10 Stunden.

Sie entscheiden sich für das folgende Angebot:

  • Kreditsumme: 250.000 €
  • Vermittlungsprovision 3%: 7.500 €
  • Zinsen: 0,486 %
  • Monatliche Rate: 885 €
  • Gesamtkosten: rund 266.500 €

Ihr Kreditvermittler konnte Ihnen somit rund 13.200 € an Kreditkosten und 20 Stunden Ihrer Zeit einsparen.

Jetzt Kreditvergleich bei einem seriösen Kreditvermittler anfordern

✓ Kostenlos & unverbindlich
✓ Keine Registrierung
✓ Top-Konditionen
✓ Experten-Gespräch